Alle Emotionen, auch diejenigen die unterdrückt werden, haben Einfluss auf unseren Körper. Dass wir uns um körperliche Verletzungen, Wunden und Beschwerden kümmern ist jedem klar. Aber wieso schenken wir unserem emotionalen System oft nicht die gleiche Beachtung ? Ein emotionales Ungleichgewicht sollte immer Anlass sein genauer hinzuschauen.

Emotionen, die nicht zum Ausdruck gebracht werden, wirken in Deinem Körper wie tickende Zeitbomben.

Es gibt ein wunderbares, verträgliches Mittel ohne Nebenwirkungen, dass Du sofort und mehrmals täglich anwenden kannst: Düfte ! Genauer gesagt: ätherische Öle ! Düfte werden über unsere Riechzellen direkt zum limbischen System in unserem Gehirn weitergeleitet und können dort innerhalb von Sekunden unsere Stimmung und Emotionen beeinflussen. Das limbische System ist der Teil in unserem Gehirn der unsere Emotionen, unser Langzeitgedächtnis und Hormonsystem und unsere Herzfrequenz und Aufmerksamkeit steuert.

Eine wohltuende, schöne und einfache Methode ist die Handinhalation. Dazu gibst Du 1-2 Tropfen Deines gewünschten Öls auf die Hand, verreibst sie, formst die Hände zu einem Trichter und atmest danach 1-2 Minuten tief ein. Auch die Reflexpunkte wie Herzgegend, Fusssohlen oder Handgelenkinnenseite sind gute Stellen um die Öle aufzutragen.

Achte auf die Qualität der ätherischen Öle. Wenn Du CPTG-Öle (zertifiziert reine therapeutische Qualität) verwendest, dann kannst Du einige Öle auch innerlich einnehmen. Gerade bei Ängsten und Stimmungsschwankungen eine hervorragende Unterstützungsmöglichkeit.

Lavendel

Lavendelöl sollte in keinem Haus fehlen, denn es ist ein sanftes und vielseitig einsetzbares Öl und wird erfolgreich bei Anspannung, Stress, Ängsten, Schlafproblemen, Depressionen, Verbrennungen und Wunden eingesetzt. Auch bei Kindern eine sanfte und schnelle Hilfe. Zur Minderung von Ängsten und emotionalem Stress kann Lavendelöl aromatisch, äusserlich und innerlich eingesetzt werden.

Weihrauch

Weihrauch wird zu Recht Königin der Öle genannt. Für viele ist der Alltag gefüllt mit Verpflichtungen und dichtem Programm. Weihrauch kann uns bei Energiefokus helfen, Ablenkung verringern und die Konzentrationsfähigkeit erhöhen. Es lindert Hyperaktivität, Ungeduld, Reizbarkeit und Ruhelosigkeit. Aromatisch, innerlich und äusserlich anwenden. Wenn Du mal gar nicht weisst, welches Öl Du anwenden sollst, dann nimm Weihrauch !

Wilde Orange

Wilde Orange – die Sonne im Fläschlein ! Mit diesem Öl bekommst Du einen Energie-Schwung. Neben der stimmungsaufhellenden Wirkung bewirkt das Öl auch eine deutliche Reduktion von Ängsten, Unsicherheit und Nervosität. Du unterstützt Dein emotionales Gleichgewicht indem Du die Wilde Orange aromatisch, innerlich und äusserlich anwendest. Ein Öl, das in der Aroma-Küche nicht fehlen darf.

Bergamotte

Das frische, belebende Öl der Bergamotte hat eine antidepressive und stresssenkende Wirkung. Es kann ein Gefühl von Freude, Frische und Energie erschaffen und verbessert zudem noch die Zirkulation des Blutes. Auch bei diesem Öl kannst Du von der aromatischen, innerlichen und äusserlichen Anwendung profitieren.

römische Kamille

Wir kennen genügend Situationen, in denen wir nervös und verkrampft sind. Wir erleben dies körperlich in Form von Bauchkrämpfen und Verdauungsbeschwerden. In diesen Momenten ist das Öl der römischen Kamille die perfekte Wahl. Es beruhigt Deine Nerven und ist mild genug, um auch bei Kindern und Kleinkindern verwendet zu werden. Du solltest das Öl auch bei Restless-Legs, Muskelspannungen, Ohrenschmerzen, Reizbarkeit und Hyperaktivität verwenden. Aromatische, innerliche und äusserliche Anwendung.

Ätherische Öle, die therapeutisch genutzt werden können sind sehr effektiv in der Wirkung. Es reicht, wenn Du pro Anwendung 1-2 Tropfen anwendest. Du kannst auch im Schlaf von der Wirkung profitieren. Stell neben Dein Bett einen Diffuser und verneble ein paar Tropfen von Deinem Lieblings-Öl.

Brauchst Du Hilfe bei der Auswahl der Öle ? Schreib mir über das Kontaktformular eine Nachricht. Ich helfe Dir gerne weiter.

Möchtest Du noch mehr lernen ? Schau Dir den Aroma-Coach-Lehrgang an ! Pack die Chance und bilde Dich im Online-Kurs mit persönlicher Begleitung weiter.

Aromatherapie Ausbildung 4

www.aroma-coach.ch/ausbildung-aromatherapie