Von der Bankkauffrau zum Aroma-Coach

Meine berufliche Laufbahn begann als Bankangestellte. Es war definitiv nicht mein Traumberuf aber eine „vernünftige“ Erstausbildung.

Ich frage mich immer wieder wie vielen Menschen es wohl wie mir ergeht und die beim Thema Berufswahl eine Vernunftsentscheidung und nicht eine Herzentscheidung treffen. Wahrscheinlich stehe ich damit nicht alleine da.

Meine zwei Kinder haben mir nach 10 Jahren Bank eine Berufspause beschert. Für mich war immer klar, dass ich irgendwann wieder zurück ins Berufsleben will. Nach ein paar Jahren Kinder-Pause habe ich jedoch in meinem alten Beruf keine Stelle gefunden. Ich weiss noch, dass ich damals enttäuscht war. Aus heutiger Sicht allerdings ein Glücksfall, da ich mich nun intensiv damit beschäftigen musste wie ich mir meine Zukunft vorstelle.

 

Was mir sonst noch wichtig ist

  • Meine zwei Kinder (14 & 17) 100% 100%
  • Unsere zwei Hunde Mia & Lino 100% 100%
  • Ausgewogene Ernährung (zumindest meistens 😉 ) 80% 80%
  • Zufriedene Kunden 100% 100%

Meine erste Erfahrung mit der Aromatherapie

Die Themen Gesundheit, Wohlbefinden und Ernährung haben immer schon eine grosse Rolle in meinem Leben gespielt und somit habe ich eine Zweitausbildung als Ernährungsberaterin gemacht.

Zeitgleich habe ich durch eine Freundin ätherische Öle kennengelernt und war vom ersten Moment an fasziniert von den vielen Einsatzmöglichkeiten.

Ein erstes Schlüsselerlebnis hatte ich ca. eine Woche nachdem ich die Öle zu Hause hatte. Meine Tochter und ich haben uns eine Lebensmittelvergiftung eingefangen und es ging uns von einer Sekunde auf die andere sehr, sehr schlecht. Kalter Schweiss und ein extrem hoher Puls haben mich in Panik versetzt und ich habe zu der Öl-Schachtel gegriffen.

Ich habe mir und meiner Tochter Lavendel-Öl über die Herzgegend und auf die Handgelenk-Innnenseite gerieben und die «Verdauungs-Mischung» auf die Fusssohlen und auf den Magen gegeben. Was dann passiert ist kann man nur glauben, wenn man es selber erlebt hat:

Meiner Tochter und mir ging es in Minuten-Frist immer besser. In dem Moment war ich begeistert, hatte aber im Hinterkopf, dass das vielleicht auch Zufall war. Heute weiss ich es besser, denn zu diesem Erlebnis sind zahlreiche weitere gekommen – nicht nur von mir, sondern auch von vielen Kunden, Freunden, Kursteilnehmern etc.

Vor drei Jahren habe ich die Ausbildung als ärztlich geprüfte Aromafachberaterin abgeschlossen. In meiner Praxis kombiniere ich mit Begeisterung Ernährungsberatung mit dem Wissen über die ätherischen Öle.

Es ist mir ein grosses Anliegen das Wissen über das riesige Potenzial von ätherischen Ölen weiterzugeben und ich gebe mein ganzes Herzblut und meine Erfahrung in meine Kurse. Ich freue mich, Dich zu begleiten !